© 2019 ANTENNE BERLIN FM
ANTENNE BERLIN FM

Aktuelles

CDU Prenzlauer Berg

Ost für Reinigung des

S-Bahn-Übergangs

Storkower Straße

Prenzlauer Berg. Schon seit langem kritisiert die CDU Prenzlauer Berg Ost #Kiezpartei den Zustand des Fußgängerübergangs am S- Bahnhof Storkower Straße. Insbesondere die notwendigen Reparaturen an der Brücke selbst sowie die Verschmutzung durch Graffiti-Schmierereien schaden nicht nur dem Stadtbild, sondern vermindern auch das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger. Daher haben die Mitglieder des Ortsverbandes nun über die CDU-Fraktion einen Antrag in die BVV eingebracht, den Übergang zu reinigen und wieder auf Vordermann zu bringen. Die Mitglieder der Bezirksverordnetenversammlung haben dem Antrag der CDU Prenzlauer Berg Ost #Kiezpartei nun einstimmig zugestimmt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Prenzlauer Berg Ost David Paul: „Der Staat muss den illegalen Schmierereien Einhalt gebieten, dazu zählt nicht nur die Prävention, sondern auch die Beseitigung von erfolgtem Graffiti sowie die nötige Strafverfolgung." Denise Bittner, Bezirksverordnete und bildungspolitische Sprecherin, erläutert die Beweggründe der Initiative: „Für viele Kinder und Jugendliche aus dem Gebiet am Alten Schlachthof ist der Übergang auch Teil des täglichen Schulwegs. Gerade dort sollten sie sich besonders sicher fühlen. Auch darum haben wir diese Initiative ergriffen."

Deutschlands größtes

Festival für Kindermusik

Von 30.3 bis 6.4.2019 veranstalten das ATZE Musiktheater und FEZ-Berlin in Kooperation mit dem Netzwerk kindermusik.de, dem KinderMusikTheater e.V. und den Berliner Bibliotheken das Festival „Dabba Dabba Du“ in Berlin. Das größte seiner Art in Deutschland!

20-jähriges Jubiläum

von kindermusik.de

Das Netzwerk kindermusik.de besteht aus vierzig Bands bzw. Liedermacher*innen aus Deutschland und Österreich. Zum 20- jährigen Jubiläum treffen sich diese Musiker*innen zu ihrem größten gemeinsamen Festival: Eine geballte musikalische Kreativität mit enormer Bandbreite erwartet das Berliner Publikum.

Große und kleine

Konzerte im FEZ-Berlin

und ATZE Musiktheater

Für „Dabba Dabba Du“ entwickeln die Musiker*innen neue Bühnenprogramme über Diversität,Supergirls und Klänge der Welt bis zum Ukulele-Konzert und Elektromärchen. Auch Piraten, Hexen und Marsmenschen finden in zwölf großen Konzerten im FEZ-Berlin und ATZE Musiktheater ihren Platz. Zusätzlich gibt es am Eröffnungs-Wochenende im FEZ-Berlin ca. 50 kleine Konzerte, die im ganzen Haus besucht werden können. Dazu gibt es hier weitere Angebote für die ganze Familie. Special Guest im FEZ-Berlin: Rolf Zuckowski.

Große und kleine

Konzerte im FEZ-Berlin

und ATZE Musiktheater

Die Musiker*innen des Festivals Zu den beteiligten Künstler*innen zählen u.a. Musiker der Rockbands Randale und Radau, die Liedermacher Geraldino, Ferri und Donikkl, die Weltmusik-Bands Karibuni und Unmada, die Liedermacherinnen Kiri Rakete, Beate Lambert und Lieselotte Quetschkommode, dazu fröhlichverrückte Bands wie Die Blindfische und Die Löffelpiraten. Aus Berlin stoßen bekannte Bands wie 3Berlin, Ich & Herr Meyer, Robert Metcalf, Suli Puschban, Cattu/Traumfänger und Thomas Sutter/ATZE hinzu.

Umfangreiches

Rahmenprogramm

In 20 Berliner Bibliotheken sind eine Reihe weiterer Konzerte von Musiker*innen aus dem Netzwerk kindermusik.de angesetzt. Dazu sind musikalische Workshops für Kinder und Erwachsene in Planung. Am Samstag, 6. April findet eine Kinderfahrrad- Demo statt, die um 13 Uhr an der ‚Goldelse‘ startet und am ATZE Musiktheater mit einem kleinen Konzert von Ich & Herr Meyer ihren Abschluss findet. Die Rechte von Kindern und besonders mehr Sicherheit im Straßenverkehr stehen hier im Vordergrund. Schirmherrin Die Schirmherrschaft übernimmt Dr. Franziska Giffey (Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend).
TICKETS
zu den

KONTAKT

Antenne Berlin FM Roelckestraße 67A 13086 Berlin +49 (0) 30 235 384 03 015901856065 info@antenneberlin-fm.de http://www.antenneberlin-fm.de
NACHRICHTEN
© Foto Marcel Gassner
© Foto Marcel Gassner
© Foto Marcel Gassner
ANTENNEBERLIN FM

Aktuelles

CDU Prenzlauer Berg Ost für

Reinigung des

S-Bahn-Übergangs Storkower

Straße

Prenzlauer Berg. Schon seit langem kritisiert die CDU Prenzlauer Berg Ost #Kiezpartei den Zustand des Fußgängerübergangs am S-Bahnhof Storkower Straße. Insbesondere die notwendigen Reparaturen an der Brücke selbst sowie die Verschmutzung durch Graffiti-Schmierereien schaden nicht nur dem Stadtbild, sondern vermindern auch das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger. Daher haben die Mitglieder des Ortsverbandes nun über die CDU-Fraktion einen Antrag in die BVV eingebracht, den Übergang zu reinigen und wieder auf Vordermann zu bringen. Die Mitglieder der Bezirksverordnetenversammlung haben dem Antrag der CDU Prenzlauer Berg Ost #Kiezpartei nun einstimmig zugestimmt. Hierzu erklärt der Vorsitzende der CDU Prenzlauer Berg Ost David Paul: „Der Staat muss den illegalen Schmierereien Einhalt gebieten, dazu zählt nicht nur die Prävention, sondern auch die Beseitigung von erfolgtem Graffiti sowie die nötige Strafverfolgung." Denise Bittner, Bezirksverordnete und bildungspolitische Sprecherin, erläutert die Beweggründe der Initiative: „Für viele Kinder und Jugendliche aus dem Gebiet am Alten Schlachthof ist der Übergang auch Teil des täglichen Schulwegs. Gerade dort sollten sie sich besonders sicher fühlen. Auch darum haben wir diese Initiative ergriffen."

Deutschlands größtes Festival für

Kindermusik

Von 30.3 bis 6.4.2019 veranstalten das ATZE Musiktheater und FEZ-Berlin in Kooperation mit dem Netzwerk kindermusik.de, dem KinderMusikTheater e.V. und den Berliner Bibliotheken das Festival „Dabba Dabba Du“ in Berlin. Das größte seiner Art in Deutschland!

20-jähriges Jubiläum von

kindermusik.de

Das Netzwerk kindermusik.de besteht aus vierzig Bands bzw. Liedermacher*innen aus Deutschland und Österreich. Zum 20-jährigen Jubiläum treffen sich diese Musiker*innen zu ihrem größten gemeinsamen Festival: Eine geballte musikalische Kreativität mit enormer Bandbreite erwartet das Berliner Publikum.

Große und kleine Konzerte im

FEZ-Berlin und ATZE

Musiktheater

Für „Dabba Dabba Du“ entwickeln die Musiker*innen neue Bühnenprogramme über Diversität,Supergirls und Klänge der Welt bis zum Ukulele-Konzert und Elektromärchen. Auch Piraten, Hexen und Marsmenschen finden in zwölf großen Konzerten im FEZ-Berlin und ATZE Musiktheater ihren Platz. Zusätzlich gibt es am Eröffnungs- Wochenende im FEZ-Berlin ca. 50 kleine Konzerte, die im ganzen Haus besucht werden können. Dazu gibt es hier weitere Angebote für die ganze Familie. Special Guest im FEZ-Berlin: Rolf Zuckowski.

Große und kleine Konzerte im

FEZ-Berlin und ATZE

Musiktheater

Die Musiker*innen des Festivals Zu den beteiligten Künstler*innen zählen u.a. Musiker der Rockbands Randale und Radau, die Liedermacher Geraldino, Ferri und Donikkl, die Weltmusik-Bands Karibuni und Unmada, die Liedermacherinnen Kiri Rakete, Beate Lambert und Lieselotte Quetschkommode, dazu fröhlichverrückte Bands wie Die Blindfische und Die Löffelpiraten. Aus Berlin stoßen bekannte Bands wie 3Berlin, Ich & Herr Meyer, Robert Metcalf, Suli Puschban, Cattu/Traumfänger und Thomas Sutter/ATZE hinzu.

Umfangreiches

Rahmenprogramm

In 20 Berliner Bibliotheken sind eine Reihe weiterer Konzerte von Musiker*innen aus dem Netzwerk kindermusik.de angesetzt. Dazu sind musikalische Workshops für Kinder und Erwachsene in Planung. Am Samstag, 6. April findet eine Kinderfahrrad- Demo statt, die um 13 Uhr an der ‚Goldelse‘ startet und am ATZE Musiktheater mit einem kleinen Konzert von Ich & Herr Meyer ihren Abschluss findet. Die Rechte von Kindern und besonders mehr Sicherheit im Straßenverkehr stehen hier im Vordergrund. Schirmherrin Die Schirmherrschaft übernimmt Dr. Franziska Giffey (Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend).

KONTAKT

Antenne Berlin FM Roelckestraße 67A 13086 Berlin +49 (0) 30 235 384 03 015901856065 info@antenneberlin-fm.de http://www.antenneberlin-fm.de
NACHRICHTEN